• Telefonische Beratung
  • Schnell & unkompliziert
  • Günstige Leasingangebote
Persönliche Beratung unter:
040 / 8821595 60

Was ist Leasing?

Das Leasing hat vor allem über den Automobilmarkt nach Deutschland gefunden und ist im rechtlichen Sinn ein Nutzungsüberlassungsvertrag. Das bedeutet, dass der Kunde das Fahrzeug nicht im gebräuchlichen Sinne kauft. Dies ist am besten mit der deutschen Vertragsform der Miete vergleichbar. Beim Leasing überlässt der Leasing-Geber dem Leasing-Nehmer einen Leasing-Gegenstand zur Nutzung. Hierfür hat der Leasing-Nehmer ein vereinbartes Entgelt in Form einer monatlichen Leasing-Rate zu bezahlen. Je nach Marke, Alter und Ausstattung kann diese Rate variieren.

Bei einem Fahrzeugleasing bleibt der Eigentümer des Fahrzeugs der Leasing-Geber. Der Leasing-Nehmer wird als Halter in den Fahrzeugschein eingetragen. Nach Ablauf des Leasing-Vertrages geht der Gegenstand wieder an den Leasing-Geber zurück.